Die offizielle Bekanntmachung findet ihr unten zum Download.
?? English version and the official documents can be found below.

🇩🇪 Wahlbekanntmachung

Die diesjährige Wahl der Fachschaftsvertretung der Fachschaft Molekulare Biomedizin findet in der Zeit von Dienstag, 07. Dezember bis Donnerstag, 09. Dezember 2021 statt. 

Das Wahllokal befindet sich vor dem LIMES Institut, Carl-Troll-Straße 31, 53115 Bonn und ist täglich von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. 

 

Was wird gewählt? 

Gewählt werden nach §5 Abs. 1 der Fachschaftssatzung die 11 Mitglieder der Fachschaftsvertretung (FSV). 

 

Wie wird gewählt? 

Die Wahl findet in Form einer Urnenwahl gemäß §5 der Fachschaftswahlordnung statt. Die Wahl findet als Persönlichkeitswahl statt. Briefwahl ist möglich. 

Wahlberechtigt und wählbar ist, wer bis zum 07. November 2021 in einem der Fachschaft zugehörigen Studiengang eingeschrieben ist. Wählen kann nur, wer korrekt im Wählendenverzeichnis eingetragen ist. Das Wählendenverzeichnis wird aus der Matrikelliste der Universität für den Kreis der Wahlberechtigten zur Fachschaft Molekulare Biomedizin erstellt. 

Das Wählendenverzeichnis kann in der Zeit vom 16. bis 18. November 2021 täglich von 19-20 Uhr eingesehen werden. Dies ist möglich, indem man auf der Fachschaften Website (https://www.molbiomed.de/) unter dem Punkt “Wahlen → Wahl 2020 → Anmeldung Einsicht Wählendenverzeichnis” einen Termin, bis zum 26. November 2021 20:00 Uhr zur Einsicht des Wählendenverzeichnisses macht. Der Ablauf erfolgt unter den selben Hygienemaßnahmen wie bei dem Bücherverleih. Die Handreichung zu dem Ablauf und der Einhaltung der Hygienemaßnahmen findet ihr auch im Anhang dieser E-Mail. 

Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählendenverzeichnisses können beim Wahlleiter innerhalb der Auslegungsfrist, jedoch spätestens bis Freitag, den 26. November 2021 bis 20:00 Uhr, eingelegt werden. 

Anträge auf Briefwahl müssen bis spätestens Freitag, den 26. November 2021 bis 20:00 Uhr, beim Wahlleiter eingegangen sein. Der Antrag ist zu begründen und muss Name, Anschrift, ggf. Versandanschrift und Matrikelnummer der den Antrag stellenden Person enthalten. 

Wahlvorschläge der Wahlberechtigten sind schriftlich bis spätestens Freitag, den 26. November 2021 bis 20:00 Uhr beim Wahlleiter abzugeben oder einzusenden. Kontaktdaten siehe unten. 

 

Hinweis auf die Mindestanforderungen eines Wahlvorschlages: 

  1. Familienname(n) der kandidierenden Person 
  2. Vorname(n) der kandidierenden Person 
  3. Ladungsfähige Anschrift der kandidierenden Person 
  4. E-Mail-Adresse der kandidierenden Person 
  5. Matrikelnummer der kandidierenden Person 
  6. Aktuelles Studienfach der kandidierenden Person 
  7. Bezeichnung der Wahl, für die die Kandidatur gelten soll 
  8. Unterschrift der kandidierenden Person 

 

Wahlheft 

Wir würden gerne ein Wahlheft der sich zur Kandidatur stellenden Personen erstellen. Das dient dazu um überhaupt mal ein Gesicht zu den Kandidaten zu haben. 

Dieses würde auf der auf der Fachschaften Website bei Wahlen 2021 veröffentlicht werden. 

Also wenn du möchtest, füge in deinen Wahlvorschlag ein paar kurze Sätze zu deiner Person und einem Foto dazu. Das ganze ist natürlich auf freiwilliger Basis und gehört nicht zu den Mindestanforderungen! 

 

Wahlverfahren 

Eine Fachschaft bildet einen Wahlkreis. Gewählt werden Personen. Jeder Wähler hat eine Stimme, die er für einen Kandidaten abgibt. Gewählt sind die Personen mit den meisten Stimmen, die mindestens 1 Stimme erhalten haben. Scheidet ein gewähltes Mitglied aus, so wird der Sitz demjenigen Kandidaten der nach dem Wahlergebnis unter den bisher nicht berücksichtigten Kandidaten die meisten Stimmen hat zugeteilt. Ist die Wahlliste erschöpft, so bleibt der Sitz unbesetzt. Bei Stimmgleichheit entscheidet die Wahlleitung durch Los über die Reihenfolge. 

 

Kontakt zum Wahlausschuss 

Bevorzugt per E-Mail an fsbiomed@uni-bonn.de, bitte kennzeichnet E-Mails im Betreff mit 

[Wahlausschuss]. Per Post an: 

Fachschaftsrat Molekulare Biomedizin z.H. Wahlausschuss 

Poppelsdorfer Schloss 

3. OG im Nordost-Turm 

Meckenheimer Allee 169 

53115 Bonn. 

Bonn, den 09. November 2021 

Meret Taglinger (Wahlleiterin) 

🇬🇧 Election announcement

This year's election of the student representatives of the Molecular Biomedicine Student Council take place in the time  07. December to 09. December 2021. 

The polling station befindet is located in front of the LIMES Institute, Carl-Troll-Straße 31, 53115 Bonn and is open daily from 10:00 to 13:00. 

 

What is chosen? 

According to §5 paragraph 1 of the student council statutes, the 11 members of the Student representative body (FSV). 

 

How to vote? 

The election takes place in the form of a ballot according to §5 of the student council election regulations. The Choice is a personality choice. Postal voting is possible. 

Elective and Eligible is anyone who is a member of the student council Molecular Biomedicine that enrolled as a student at the university Bonn until the 07.11.2021. Only those who are correctly enrolled in the dialing directory is entered. The electoral roll is taken from the Matriculation list of the university for the circle of eligible voters for the Molecular Society Biomedicine. 

The electoral register can be viewed daily from 19-20 o'clock from 16 to 18 November 2021. This is possible by making an appointment on the student council website (https://www.molbiomed.de/) under the item "Wahlen→ Wahl 2020 → Anmeldung Einsicht Wählendenverzeichnis"  to view the electoral roll. The procedure is carried out under the same hygiene measures as for book lending. You will find a handbook on the procedure and the observance of the hygiene measures in the attachment of this e-mail. 

Objections against the correctness of the electoral roll can be made to the election officer within the interpretation period, but no later than Friday, November 26, 2021 by 20:00 o'clock, can be inserted. 

Applications for postal votes must be submitted by Friday, November 26, 2021, at the latest by 20:00 o´clock, be received by the election officer. The request must be justified and must include Name, address, shipping address (if applicable) and matriculation number of the applicant Person. 

Nominations by those entitled to vote must be submitted in writing by Friday, November 26, 2021 by 20:00 o´clock at the latest. (See below for contact details) 

Reference to the minimum requirements of an election proposal: 

  1. Family name(s) of the candidate 
  2. Candidate's first name(s) 
  3. Summonable address of the candidate 
  4. Candidate's e-mail address 
  5. Matriculation number of the candidate 
  6. Current field of study of the candidate 
  7. Name of the election for which the candidacy is to be valid 
  8. Signature of the candidate 

 

Election booklet 

We would like to prepare a ballot booklet for the people standing for candidacy. This serves to have a face to the candidates. 

This would be published on the website of the student councils for the elections. 

So if you like, add a few short sentences about yourself and a photo to your election proposal. The whole thing is of course on a voluntary basis and is not part of the minimum requirements! 

 

Election procedure 

A student council forms a constituency. People are elected. Each voter has a 

Vote that he/she cast for a candidate. Elected are the persons with the most 

Votes that have received at least 1 vote. 

If an elected member resigns, the seat shall be allocated to the candidate who was elected according to the election result has the most votes among the candidates not yet considered assigned. If the election list is exhausted, the seat remains vacant. 

In the event of a tie, the electoral management shall decide by drawing lots to determine the order of the votes. 

 

Contact to the election committee 

Preferably by e-mail to fsbiomed@uni-bonn.de, please mark e-mails in the subject with [Electoral Committee]. By mail to: 

Student Council Molecular Biomedicine at the election committee 

Poppelsdorf Castle 

3. OG in the northeast tower 

Meckenheimer Alley 169 

53115 Bonn. 

Bonn, November 09, 2021 

Meret Taglinger (election manager)