Physik

In der von Frau Dr. Soergel gehaltenen Vorlesung „Physik für Nebenfächler“, die u.A. auch von Medizinern, Geodäten, Pharmazeuten und Agrarwissenschaftlern besucht wird, werden die physikalischen Grundlagen der Mechanik, Hydrostatik, Wärmelehre, Elektrostatik, Magnetismus, Elektromagnetismus, Schwingungen und Wellen, Optik und Atom-und Kernphysik anschaulich erklärt, sodass sich auch weniger Physikbegeisterte mit der Vorlesung und Physik im Allgemeinen anfreunden können.

Begleitend gibt es eine Pflichtübung, bei der man zweimal eine der wöchentlich online gestellten Übungsaufgaben erfolgreich vorrechnen muss, um zur Klausur zugelassen zu werden, welche dann aber machbar ist, da die Aufgaben denen der Übung ähneln (und erfahrungsgemäß etwas leichter sind).

zurück