Erstes Semester

Im ersten Semester werden wichtige naturwissenschaftlichen Grundlagen vermittelt. Diese sind Physik, Anorganische ChemieOrganische Chemie und Biologie. Außerdem dozieren wöchentlich Professoren über verschiedene aktuelle Themen und mögliche Anwendungsbereiche der molekularen Biomedizin.

Neben den Vorlesungen und den dazugehörigen Seminaren, Tutorien und Übungen werden auch Praktika durchgeführt:

Zuerst findet ein Kleingruppenpraktikum* in Biologie (nach eigener Terminabsprache) und im Januar, also kurz vor der ersten Klausurphase, ein zehntägiges AC-Praktikum statt. In der vorlesungsfreien Zeit   ist abschließend ein Praktikum in Organischer Chemie eingeplant.

 

*Zu Studienbeginn wird man mit 4-5 weiteren Kommilitonen einem Mentor/ einer Mentorin, der/die Professor/in am LIMES ist, zugeteilt. Diese/r ist während des Studiums Ansprechpartner/in bei Studienproblemen, fachspezifischen Fragen und sonstigen Anliegen und bei ihm/ihr findet besagtes Kleingruppenpraktikum statt.

 

Weiter zum zweiten Semester