Blog

THE CLOCK of LIFE - 3rd IRB Barcelona Phd Symposium

Posted by archive 5 years, 6 months ago in Symposium / Comments

Anbei eine Einladung zum 3rd IRB Barcelona PhD Student Symposium, welches am 14. und 15. November 2013 in La Pedrera in Barcelona abgehalten wird. Es trägt den Titel The Clock of Life: cellular and molecular processes of development, ageing and disease.



Ausschreibung: Initiativ-Preis für die beste studentische Initiative 2013

Posted by archive 5 years, 8 months ago in Ausschreibung, Wettbewerb / Comments

Der Initiativpreis der Uni Bonn wird in diesem Jahr zum siebten Mal verliehen und soll das Engagement einzelner Personen oder Personengruppen würdigen, die sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagiert haben. Dazu zählen unter anderem Gruppierungen, die sich



Qualitätsverbesserungsmittel

Posted by archive 5 years, 8 months ago in Fachschaft, Master / Comments

Nach dem Wegfall der Studiengebühren werden nun verschiedene Angebote der Fachschaft aus den Qualitätsverbesserungsmitteln des Landes NRW bezahlt. Zu diesen gehören unter anderem die Exkursionen, die Bezuschussung von Kongressteilnahmen und der Druck von Abschlussarbeiten. Da die Fachschaft die Mittel Anteilig auf Grundlage aller Studierenden zugeteilt bekommt, wird die Förderung nun im vollen Umfang nicht nur den Bachelor- und Masterstudenten, sondern auch den Doktoranden zu Gute kommen.



Wie sehen wir die Welt ? Die visuelle Aufmerksamkeit als Architektin unserer Wahrnehmung

Posted by archive 5 years, 11 months ago in Schlossgespräche / Comments

Referent
Prof. Dr. Stefan Treue
Termin:
21 November 2012, 19.15h
Ort:
Stucksaal, Poppelsdorfer Schloss
Flyer zum Herunterladen:



Bonner iGEM-Team holt Bronze!

Posted by archive 5 years, 11 months ago in iGEM, Wettbewerb / Comments

Schon bei der 1. Teilnahme am internationalen iGEM-Wettbewerb (international engineered machine competition) gelingt dem Bonner Team der Gewinn der Bronze-Medaille. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer!
Weitere Infos: http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/279-2012